Wechsel von 1.14 auf 1.15

Das Forum soll der Ablage von Lösungen für immer wieder auftauchende Problemstellungen dienen. // This forum contains solutions to problems that frequently occur.
Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4555
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Wechsel von 1.14 auf 1.15

Beitrag von dr.e. » 23.11.2011, 09:02:40

Das ist korrekt. Diese kann durch einen expliziten DIContainer-Wakeup oder einer __wakeup()-Implementierung wiederhergestellt werden. Letzteres (__wakeup()) habe ich bereits umgesetzt. Probier's mal aus.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wechsel von 1.14 auf 1.15

Beitrag von dave » 25.11.2011, 19:14:02

Sorry Jungs, aber bei eurer Diskussion komme ich nicht so ganz mit ;)
dr.e. hat geschrieben:Hallo Tobi,
Kann es sein, dass du den User aus der UmgtUserSession holst? Da ist mir nämlich auch schon aufgefallen, dass man die entsprechende Datenkomponente wieder hinzufügen muss.
Im UMGT: ja. Der UmgtUserSessionStore ist exakt dazu vorgesehen.
UmgtUserSessionStore? Was ist das? Ist das neu?
Und ja, ich lade den User aus einer Session und will die Datencomponente dann setzen. Wie gehe ich am günstigsten vor?

Und was mache ich im Falle loadRelatedObject($user, 'Activation2User'), wenn $user kein GenericDomainObject sondern das neue UmgtUser-Objekt ist?

Im Moment fahre ich noch an einigen Stellen zweigleisig ... ;)

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4555
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Wechsel von 1.14 auf 1.15

Beitrag von dr.e. » 25.11.2011, 23:30:22

Hallo dave,

das UMGT besitzt seit 1.14 einen Login-Mechanismus, den du für deine Applikation direkt nutzen kannst. Dieser stellt den eingeloggten Benutzer in einem "SessionStore" zur Verfügung. Diesen kannst du entsprechend in deiner Applikation beziehen und nach dem eingeloggten Benutzer fragen. Beispiel:

Code: Alles auswählen

$user = 
$this->getServiceObject(
   'modules::usermanagement::biz', 
   'UmgtUserSessionStore', 
   APFService::SERVICE_TYPE_SESSION_SINGLETON)
->getUser($applicationIdentifier); 
Bekommst du einen Benutzer, ist dieser eingeloggt, erhälst du null, ist keiner eingeloggt.

Nun zu deinen Fragen:
UmgtUserSessionStore? Was ist das? Ist das neu?
Siehe oben. Die Dokumentation entsteht gerade auf meinem Rechner, ist aber bei Weitem noch nicht vollständig. Als Doku kannst du dir den Code der Sandbox und die Seiten in der Sandboy ansehen, dort steht schon einiges darüber. Falls du Fragen hast, beantworte ich diese natürlich hier gerne.
Und ja, ich lade den User aus einer Session und will die Datencomponente dann setzen. Wie gehe ich am günstigsten vor?
Den Benutzer erhälst du wie oben gezeigt. Die DataComponent kannst du vom UmgtManager beziehen:

Code: Alles auswählen

$mapper = $this->getDIServiceObject('modules::usermanagement::biz', 'UmgtManager')->getORMapper(); 
Und was mache ich im Falle loadRelatedObject($user, 'Activation2User'), wenn $user kein GenericDomainObject sondern das neue UmgtUser-Objekt ist?
Wie bereits geschrieben, leitet UmgtUser von GenericDomainObject ab. Insofern ist die Semantik identisch.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wechsel von 1.14 auf 1.15

Beitrag von dave » 26.11.2011, 18:13:18

Ah, Ok, vielen Dank auch für das kleine Snippet! Damit kann ich schonmal weiter machen :)

Werde mir auch mal die Sandbox intensiv anschauen ... war beim Release des 1.14 nicht so ganz auf der Höhe, da habe ich einiges nicht richtig mitbekommen ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast