Formulare: HTML 5?

Dieser Bereich dient dazu, neue Features zu diskutieren und für die Entwicklung zu dokumentieren. // This area is dedicated to new features including proposals and documentation.
Well
Beiträge: 263
Registriert: 25.10.2009, 11:00:19
Wohnort: Beuren
Kontaktdaten:

Formulare: HTML 5?

Beitrag von Well » 31.03.2011, 20:57:18

Heyho,

langsam kann ja fast jeder moderne Browser HTML 5... Wie sieht es mit einer Erweiterung des Formular Tools aus? Ist die Aufnahme der neuen Tags und Attribute in diesem Bereich diskutierbar? :)
(oder zumindest als Extension?)

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von dave » 31.03.2011, 21:55:26

Ich als alter IE-User muss da wohl noch warten. Oder wie sieht das im 9er damit aus?

[EDIT]
Die 9. Generation soll CSS3 und HTML 5 vollständig unterstützen ;)

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4555
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von dr.e. » 31.03.2011, 22:55:00

Hallo zusammen,

die Erweiterung ist nicht nur diskutierbar, sondern auch definitiv sinnvoll. Die Frage ist nun: wie kann das APF für die neuen Tags einen Mehrwert (z.B. Presetting, Validierung, Filtering, ...) bieten. Ich würde sagen, ihr macht einen Vorschlag und wir diskutieren die Umsetzung. Anschließend könnte man das noch für 1.14 umsetzen. Sofern jemand Lust & Zeit hat, immer gerne.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von Screeze » 31.03.2011, 22:56:00

Zuerst mal die Frage: wer hat eine Übersicht über die html5-Formularfunktionen, und deren umsetzung in versch. browsern? (letzteres nicht unbedingt nötigt, nur interessehalber)

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von Megger » 01.04.2011, 09:30:16

Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4555
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von dr.e. » 01.04.2011, 09:50:04

Was die Formulare angeht, scheinen ja weitere input-Elemente relevant zu sein. Diejenigen, die erweiterte Eingaben erlauben, könnten jeweils mit einem eigenen Tag plus einem zugehörigen Validator/Filter belegt werden. An sich ist das nicht tragisch, es ist einfach eine weitere Sammlung von Tags.

Wer mag einen Vorschlag zur Umsetzung (Proposal) erstellen?
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von dave » 01.04.2011, 11:26:35

Screeze hat geschrieben:Zuerst mal die Frage: wer hat eine Übersicht über die html5-Formularfunktionen, und deren umsetzung in versch. browsern? (letzteres nicht unbedingt nötigt, nur interessehalber)
Dazu ist die folgende Webseite sehr interessant: http://html5test.com/ Diese verweist dann auch auf alle notwendigen Ressourcen.

Well
Beiträge: 263
Registriert: 25.10.2009, 11:00:19
Wohnort: Beuren
Kontaktdaten:

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von Well » 01.04.2011, 16:13:32

Und zu den neuen Tags eben noch die Attribute in die Whitelist aufnehmen...

Siehe Tabelle auf -> http://www.w3schools.com/html5/html5_fo ... ibutes.asp

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4555
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von dr.e. » 01.04.2011, 21:20:04

Guter Hinweis, Well! Und wer fasst nun ein Proposal der Änderungen zusammen? :)

Persönlich besonders spannend finde ich die Formular-Tags ausserhalb des Formulars (wobei ich den Sinn bezweifle). :roll:
Viele Grüße,
Christian

Well
Beiträge: 263
Registriert: 25.10.2009, 11:00:19
Wohnort: Beuren
Kontaktdaten:

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von Well » 03.04.2011, 20:09:42

Wenn sonst keiner mag würde ich mich opfern... Das einzige, wo mir der Ansatz fehlt, wären eben die Felder außerhalb des Formulars...

Abgesehen davon:
  • Taglibs erstellen
  • Validatore für die Tags erstellen (und ggf. auch mit den neuen Attribute wie min/max/step »verknüpfen«, also dass diese auch beachtet werden?)
  • Attribute in die Whitelist übernehmen
Soweit ist das ja alles mehr Tipparbeit, sollte daher kein Problem sein... :)

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4555
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von dr.e. » 04.04.2011, 17:25:06

Hi Well,
Das einzige, wo mir der Ansatz fehlt, wären eben die Felder außerhalb des Formulars...
Das könnte man im Prinzip analog zum HTML lösen, in dem man einem Feld ein Attribut mit der Referenz auf ein Formular mitgibt. Allerdings stellt sich dann die Frage, ob das Timing-Modell noch hinsichtlich der Initialisierung der Felder IN einem Formular stimmt. Denn: zum Zeitpunkt der Analyse des Templates (onParseTime()) kenne ich noch nicht alle umliegenden DOM-Elemente (z.B. ein Formular) und kann das Feld noch nicht einhängen. Ebenso Validatoren, denn diese benötigen zur Verarbeitung den Button (Stichwort: Aktivierung). Damit gebe ich dir Recht: das ist nicht so ganz einfach zu lösen. :roll:
Soweit ist das ja alles mehr Tipparbeit, sollte daher kein Problem sein... :)
Die Felder IN einem Formular könnte man ja recht einfach umsetzen. Die Frage ist nur noch, welche Funktionen hinsichtlich Presetting, Validierung und Filterung die einzelnen Elemente haben sollten.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von Screeze » 04.04.2011, 17:30:26

Ich sehe ehrlich gesagt keinen großen Sinn Felder außerhalb Formulare zu legen. Will man sie woanders haben gibts immernoch css zum positionieren. Insofern würde ich mir (jedenfalls vorerst) da mal keine Gedanken drüber machen, und nur den Rest implementieren...

Benutzeravatar
MrNiceGuy
Beiträge: 749
Registriert: 03.02.2009, 16:49:42
Wohnort: Nienburg / Weser

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von MrNiceGuy » 07.04.2011, 08:37:04

Was auch noch interessant wäre: Gibt es eine Möglichkeit PHP-seitig eine Browser-Weiche zu realisieren, um zu unterscheiden, ob HTML5 unterstützt wird oder nicht? Weiß da jemand bescheid? Das könnte helfen im APF eine Unterscheidung zu treffen... Ansonsten würde ich sagen statt der Erweiterung von tools::form ein tools::form5 oder so zu verwenden, damit man erstmal auch die alten Formulare nutzen kann (immerhin wird es gefühlte 20 Jahre dauern, bis überall die neuen Browser verwendet werden)!?
There are only 10 Types of people in the world:
Those who understand binary and those who don't.

Well
Beiträge: 263
Registriert: 25.10.2009, 11:00:19
Wohnort: Beuren
Kontaktdaten:

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von Well » 07.04.2011, 23:06:31

MrNiceGuy hat geschrieben:Was auch noch interessant wäre: Gibt es eine Möglichkeit PHP-seitig eine Browser-Weiche zu realisieren, um zu unterscheiden, ob HTML5 unterstützt wird oder nicht?
Mir würde nur die Möglichkeit einfallen, anhand dem User Agent festzustellen, ob der Browser HTML 5 kann. (Und evtl. via Javascript + Ajax? Wobei das bei deaktiviertem Javascript in die Hose ginge und viel zu aufwändig wäre...).
Ich finde aber, dass so was nicht Aufgabe des APFs ist...
Ansonsten würde ich sagen statt der Erweiterung von tools::form ein tools::form5 oder so zu verwenden, damit man erstmal auch die alten Formulare nutzen kann (immerhin wird es gefühlte 20 Jahre dauern, bis überall die neuen Browser verwendet werden)!?
Dachte ich mir am Anfang auch... Aber im Grunde ist es ja egal; es werden ja keine »alten« Features ersetzt, weswegen keiner Gezwungen wird, die Erweiterungen zu nutzen...

Benutzeravatar
MrNiceGuy
Beiträge: 749
Registriert: 03.02.2009, 16:49:42
Wohnort: Nienburg / Weser

Re: Formulare: HTML 5?

Beitrag von MrNiceGuy » 08.04.2011, 08:38:13

@Well: Ich meinte damit nicht, dass das Aufgabe des APF sei zu unterscheiden, ob HTML5 unterstützt wird oder nicht. Aber es würde helfen - gäbe es eine Möglichkeit - eine Unterscheidung innerhalb des APF zu treffen, ob HTML5-Formulare oder eben die "alten" genutzt werden sollen. Das sollte nicht heißen, dass das APF selbst diese Unterscheidung treffen soll - das wäre wirklich nicht die Aufgabe des APF, da stimme ich dir zu.
There are only 10 Types of people in the world:
Those who understand binary and those who don't.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste