Ideen-Sammlung APF-WIKI

Hier finden sich Fragen und Ergänzung zur Dokumentation. // All questions and discussions about the documentation.
Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von dr.e. » 29.11.2009, 22:42:32

Hallo

es ist klar, dass du nicht überzeugen musst, sondern, dass wir ein Logo diskutieren, das die geforderten Kriterien erfüllt. Für mich bedeutet das erste Logo der unteren Zeile im "updated" Dynamik (wegen der Wellenform), Fortkommen (der rechte Aufstrich kann als Segel gewertet werden), Anpassbarkeit (keine starre Linie) und Solidität (Schrift-Block). Allerdings wirkt die Schrift etwa steril, hier müsste man noch eine etwas proportioniertere Art wählen.

Den Glossy-Effekt finde ich von daher schön, als dass er noch mehr Schwung und "Glanz" in die Sache bringt. Ich bin mir dessen bewusst, dass ein Logo auch in seiner farblosen Art eine Message transportieren können muss, nur kann Farbe diesen Effekt deutlich unterstützen. Gerade im Trend der "Web 2.0"-Sites mit Glanz und Glamour ist das fast schon ein Muss.

Ich würde daher die Welle als zentrales Key Visual nutzen, das je nach Umgebung mal mit den Initialen oder der ausgeschriebenen Form existieren kann. So kann als Favicon die Welle alleine als Erkennungsmerkmal dienen und auf einer Seite mit einem großen Header lässt sich die ausgeschriebene Variante oder auch die kleinere gut einsetzen. Farbe würde ich aber bei allen nutzen um die Ausdrucks-Kraft des Logos zu unterstreichen.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Manko10
Beiträge: 73
Registriert: 16.11.2009, 21:46:58
Kontaktdaten:

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Manko10 » 29.11.2009, 22:55:09

Hi,
es ist klar, dass du nicht überzeugen musst, sondern, dass wir ein Logo diskutieren, das die geforderten Kriterien erfüllt. Für mich bedeutet das erste Logo der unteren Zeile im "updated" Dynamik (wegen der Wellenform), Fortkommen (der rechte Aufstrich kann als Segel gewertet werden), Anpassbarkeit (keine starre Linie) und Solidität (Schrift-Block). Allerdings wirkt die Schrift etwa steril, hier müsste man noch eine etwas proportioniertere Art wählen.
Ich sehe, das Logo erfüllt seinen Zweck. Dir sind spontan Gedanken gekommen, die ich noch gar nicht genannt habe, aber sehr wohl im Logo stecken und eindeutig zum Framework passen.
Den Glossy-Effekt finde ich von daher schön, als dass er noch mehr Schwung und "Glanz" in die Sache bringt. Ich bin mir dessen bewusst, dass ein Logo auch in seiner farblosen Art eine Message transportieren können muss, nur kann Farbe diesen Effekt deutlich unterstützen. Gerade im Trend der "Web 2.0"-Sites mit Glanz und Glamour ist das fast schon ein Muss.
Das stimmt. Man muss zwar nicht immer mit den Trends gehen, aber gerade deshalb habe ich einen Glossy-Effekt eingebaut, auch wenn ich ihn bewusst etwas subtiler gemacht habe, als manche andere Sites ihn nutzen. Zu starke Glossy-Effekte erwecken in mir immer Misstrauen, weil durch übertrieben modernes Design meist Unseriösität oder gar unlautere Machenschaften kaschiert werden. Alles, was nicht geboten wird, wird oft in das Äußere gesteckt.
Ich würde daher die Welle als zentrales Key Visual nutzen, das je nach Umgebung mal mit den Initialen oder der ausgeschriebenen Form existieren kann. So kann als Favicon die Welle alleine als Erkennungsmerkmal dienen und auf einer Seite mit einem großen Header lässt sich die ausgeschriebene Variante oder auch die kleinere gut einsetzen. Farbe würde ich aber bei allen nutzen um dieAusdrucks-Kraft des Logos zu unterstreichen.
So dachte ich es mir auch. Für die ausgeschriebene Variante finde ich die Delicious eigentlich sehr schön. Bei der kurzen Variante (so wir diese auch nutzen) kann ich mich nochmal nach etwas Anderem umsehen. Ich würde auf jeden Fall auf Schnörkelschriften verzichten und auch nicht solche Fancy-Fonts wie die aktuelle APF-Schrift nutzen, da das zu verspielt wirkt. Der Dynamik muss auch etwas entgegengesetzt werden, was auf Stabilität hinweist, da das auch ein Merkmal das APF ist. Andererseits darf das Logo nicht kindisch wirken (ich könnte ja auch Comic Sans nutzen :lol: ). Wichtig ist aber auch, dass die Stabilität nicht zu Plumpheit wird, wie sie z.B. eine Arial Black in schönster Vollendung ausdrückt, sondern in einer gewissen Eleganz präsentiert wird, wie sie die Delicious sehr gut vermittelt. Leider tut sie das bei den drei Buchstaben APF nicht so sehr wie in der ausgeschriebenen Variante.

Ich melde mich mal per Skype bei dir.
Visit Refining Linux for taking your Linux to the next level.

Benutzeravatar
Manko10
Beiträge: 73
Registriert: 16.11.2009, 21:46:58
Kontaktdaten:

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Manko10 » 30.11.2009, 00:36:05

Zwischenmeldung zum aktuellen Stand.
Genutzt wird jetzt die Fertigo Pro.
Dateianhänge
Logo Collection 005.png.gz
(23.83 KiB) 59-mal heruntergeladen
Visit Refining Linux for taking your Linux to the next level.

Benutzeravatar
MrNiceGuy
Beiträge: 749
Registriert: 03.02.2009, 16:49:42
Wohnort: Nienburg / Weser

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von MrNiceGuy » 30.11.2009, 09:34:39

Ich finde das Logo ja recht chic und mit dem eingebauten APF über der Welle sieht es auch ganz gut aus, aber geht es nur mir so, dass mir das Logo irgendwie bekannt vorkommt?
There are only 10 Types of people in the world:
Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Manko10
Beiträge: 73
Registriert: 16.11.2009, 21:46:58
Kontaktdaten:

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Manko10 » 30.11.2009, 17:03:52

Ehrlich gesagt, kommt es mir auch vertraut vor. Aber vielleicht liegt es daran, dass durch Nike eine andere aber doch ähnliche schwungvolle Sichel sehr berühmt geworden ist.
Visit Refining Linux for taking your Linux to the next level.

Benutzeravatar
MrNiceGuy
Beiträge: 749
Registriert: 03.02.2009, 16:49:42
Wohnort: Nienburg / Weser

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von MrNiceGuy » 30.11.2009, 18:09:21

Manko10 hat geschrieben:Ehrlich gesagt, kommt es mir auch vertraut vor. Aber vielleicht liegt es daran, dass durch Nike eine andere aber doch ähnliche schwungvolle Sichel sehr berühmt geworden ist.
Das mag sein, ich will aber auch nicht behaupten, dass ich unbefangen bin durch die ersten Versuche mit dem Logo, von daher bin ich sehr wahrscheinlich vorbelastet. Ansonsten ähnelt es dem Emblem von Teal'c in Stargate *michoutentu* :)
There are only 10 Types of people in the world:
Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Screeze » 30.11.2009, 18:13:29

Teal'c hat ne schlange in mehreren kreisen.. find da jetz nicht wirklich ne ähnlichkeit :D

Benutzeravatar
MrNiceGuy
Beiträge: 749
Registriert: 03.02.2009, 16:49:42
Wohnort: Nienburg / Weser

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von MrNiceGuy » 30.11.2009, 19:10:19

[OT]Nein, es sieht aus wie ein U mit umgebogenen Enden - entsprechend ähnlich dem vorgeschlagenen Logo[/OT]
;)
There are only 10 Types of people in the world:
Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von dr.e. » 30.11.2009, 19:40:53

Hallo zusammen,

ich finde es sogar positiv, dass es vertraut wirkt. Sicher wird jedes Logo Ähnlichkeit mit irgendwelchen anderen haben - sei es nun Farbe oder Stil. Ich denke jedoch, dass wir eine gute Wahl getroffen haben.

@Manko: wenn du Lust & Zeit hast, versuche mal den Screen vom Anfang der Diskussion umzusetzen, dann erstelle ich mal das Grundgerüst der Seite mit dem neuen Design.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Manko10
Beiträge: 73
Registriert: 16.11.2009, 21:46:58
Kontaktdaten:

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Manko10 » 30.11.2009, 22:20:08

Ja, werde ich die Tage machen.
Das Grundgerüst in HTML, CSS und JavaScript würde ich gleich mitproduzieren, da ich da auch einige Vorstellungen habe. Ich würde gerne jQuery nutzen. Lässt sich das vereinbaren?
Visit Refining Linux for taking your Linux to the next level.

Benutzeravatar
Manko10
Beiträge: 73
Registriert: 16.11.2009, 21:46:58
Kontaktdaten:

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Manko10 » 02.12.2009, 01:35:28

Mockup ist fertig. Ich passe dich dann per Skype ab, bevor ich es veröffentliche.
Visit Refining Linux for taking your Linux to the next level.

Benutzeravatar
Manko10
Beiträge: 73
Registriert: 16.11.2009, 21:46:58
Kontaktdaten:

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Manko10 » 03.12.2009, 01:04:49

Alle die es interessiert, wie die neue Seite aussehen wird und die sich nicht überraschen lassen wollen, können hier das Mockup herunterladen. Diesmal leider nur in 90%iger JPEG-Qualität, da mich das Forum die Datei sonst nicht hochladen lässt.
Und nur angucken, nicht kopieren. ;-)
Dateianhänge
Mockup.jpg.gz
(213.94 KiB) 55-mal heruntergeladen
Visit Refining Linux for taking your Linux to the next level.

Benutzeravatar
MrNiceGuy
Beiträge: 749
Registriert: 03.02.2009, 16:49:42
Wohnort: Nienburg / Weser

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von MrNiceGuy » 03.12.2009, 08:55:51

Kurz und Knapp: Geil! Sieht echt toll aus! *thumbup*
There are only 10 Types of people in the world:
Those who understand binary and those who don't.

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von Megger » 03.12.2009, 09:23:21

Sieht echt gut aus! Freue mich schon!
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: Ideen-Sammlung APF-WIKI

Beitrag von dr.e. » 03.12.2009, 10:31:43

Danke für das Feedback, Manko (danke nochmal an dieser Stelle!) und ich werden das versuchen zügig umzusetzen. Sobald eine Vorschau bereitsteht, werde ich diese natürlich hier präsentieren.
Viele Grüße,
Christian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast