Datenschutzrichtlinien

Die Privatsphäre ist eines der wichtigsten Güter des Menschen und wir sind überzeugt, dass jeder Mensch das Recht hat, zu bestimmen, was mit seinen eigenen Daten passiert und dass nicht mehr über ihn gespeichert wird, als für den Betrieb der Anwendung notwendig. Deshalb sehen Sie ihm Folgenden, welche Daten wir über Sie beim Besuch unserer Seite erheben.

  • IP-Adresse

    Die IP-Adresse ist ein essentielles Datum für die Kommunikation im Internet. Bei jedem Zugriff senden Sie Ihre IP-Adresse an unseren Server. Diese wird dort in Log-Dateien hinterlegt und im Nachhinein nur für Statistikzwecke oder für die Erkennung von Angriffen auf unseren Server (wie Spam- oder Bruteforce-Attacken) genutzt und nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht. Die IP-Speicherung dient nicht dem Zwecke der Erstellung von Bewegungsprofilen und wird mit größter Sorgfalt behandelt.
  • User-Agent

    Der User-Agent ist die Identifikation Ihres Browsers. Sie können diese jedoch beliebig beeinflussen und unterdrücken. Der User-Agent wird lediglich zur Erstellung anonymer Statistiken erhoben und nicht benötigt, um spezielle Funktionalität für Ihren Browser bereitzustellen. Wenn Sie also nicht wollen, dass er bei uns gespeichert wird, können Sie ihn deaktivieren.
  • Referer

    Der Referer sendet die zuletzt besuchte Seite an den Server. Hierbei handelt es sich um ein Feature Ihres Browsers, das sie nach Belieben kontrollieren oder ganz abschalten können. Der Referer dient dem Zwecke der Bereitstellung zusätzlicher Funktionalität, er wird auf unserer Website jedoch nicht benötigt und von daher auch nicht gespeichert.
  • Session-ID

    Bei Ihrem Besuch erhalten Sie von uns eine Session-ID, die entweder in einem Cookie hinterlegt oder an die Adresse angehängt wird. Diese Session-ID dient dazu, Ihre Seitenaufrufe miteinander in Zusammenhang zu bringen und ist für Logins und diverse andere Funktionalitäten essentiell wichtig. Sie können die Session-ID unterdrücken, indem Sie Cookies ablehnen und die ID aus der Adresse entfernen, jedoch wird dadurch die Benutzbarkeit der Seite u.U. stark beeinträchtigt. Die Session-ID wird nicht nachhaltig auf unserem System gespeichert und dient nicht dazu, Ihre Aktivitäten zu verfolgen.

Wir behandeln alle erhobenen Daten mit äußerster Vorsicht und geben Sie nicht an Dritte weiter, sofern wir rechtlich nicht dazu verpflichtet sind (wie es zum zwecke der Strafverfolgung passieren kann).

Sofern Dienste Dritter in unsere Seiten eingebunden sind, haben wir allerdings keinen Einfluss darauf, welche Daten diese erheben und wie sie damit umgehen. Sollten solche Dienste in eine Seite eingebunden sein, werden wir Sie darüber informieren.