Wie berichte ich einen Fehler?

Wo muss ich Fehler berichten?

Das Adventure-PHP-Framework hat ein zentrales Issue Management (Tracker), in dem alle Bugs und Feature-Wünsche verwaltet werden. Fehler können Sie daher am Besten in den Tracker eintragen. Sie müssen sich dafür registrieren, sofern Sie dort noch kein Benutzerkonto haben. Nach der Anmeldung können Sie dort einen neuen Eintrag erfassen.

Suchen Sie zuerst nach bereits berichteten Fehlern!

Lesen Sie bitte die Dokumentation aufmerksam und suchen Sie immer zuerst, ob der Fehler schon berichtet wurde. Das vermeidet doppelte Einträge und hilft uns Zeit zu sparen, die wir sonst in das Auffinden doppelter Einträge investieren müssten.

Probieren Sie die aktuelle Version aus dem SVN

Wenn anwendbar, versuchen Sie, eine aktuelle Version aus dem SVN-Repository zu verwenden. Es kann sein, dass der Fehler dort bereits behoben wurde. Wie Sie eine Kopie aus dem SVN-Repository beziehen können, wird auf der Seite GIT-Repository beschrieben.

Die Grundlagen: Was haben Sie getan? Was sollte passieren? Was ist tatsächlich passiert?

Diese drei Elemente stellen die Grundlagen für jeden Fehlerbericht dar. Es ist wichtig das Sie uns sagen, was Sie versucht haben (z.B. Taglib in einem template verwenden) und was tatsächlich passiert ist (z.B. Taglib wurde nicht ausgeführt). Je besser Ihre Beschreibung ist, desto schneller kann das Problem gefunden und der Fehler beseitigt werden.

Was ein Fehlerbericht enthalten muss...

Ein guter Fehlerbericht besteht aus folgenden Informationen:

  • Eine Zusammenfassung der Aufgabenstellung um Informationen über das Umfeld Ihrer Arbeit zu bekommen.
  • Ein paar Sätze die beschreiben, was Sie getan haben, was Sie erreichen wollten und was tatsächlich passiert ist.
  • Ein Code-Beispiel, mit dem der Entwickler Ihren Fehler nachvollziehen kann.

Wenn alle Informationen vorhanden sind, können wir den Fehler mit Sicherheit schnell beheben - sofern es ein echter Fehler ist. ;)