Welcome!

Herzlich willkommen auf der Webseite des Adventure PHP Frameworks (APF)!

Hier finden Sie die Dokumentation des Frameworks, Beispiele, Tutorials zum objektorientierten Software-Entwurf, Beispiel-Applikationen und natürlich den Quellcode des Frameworks.

Bei Fragen oder Problemen hilft Ihnen gern unsere engagierte Community.

Download apf-demopack-3.3-php5.tar.gz

Latest News

Das APF 3.3 ist da!

APF 3.3 released!

Dienstag, 3. Mai 2016

Das APF-Team gibt hiermit das Release 3.3 des Adventure PHP Frameworks frei.

Im Rahmen des Releases 3.3 wurde das Templating weiter verbessert. Der <loop:template />-Tag kann nun innerhalb eines <cond:template />-Tags verwendet werden und die Vergleichsoperationen für die bedingte Ausgabe wurden um nummerische Vergleiche und reguläre Ausdrücke erweitert. Mehr Details erfahren Sie in Kapitel Erweiterte Template-Funktionen.

Die neu hinzugekommene Methode HtmlFormTag::fillForm() hilft bei der Befüllung von Formularen und stellt ein sehr effektives Mittel bereit Formulare direkt aus DTOs bzw. Models zu füllen. Details entnehmen Sie bitte Kapitel Verwendung von Formularen.

Mit der Version 3.3 wurde die veraltete Komponente mailSender durch eine neue E-Mail-Versand-API ersetzt. Das objektorientierte Interface der Klasse Message erleichtert nun die Erstellung und den Versand von E-Mails deutlich. Details entnehmen Sie bitte dem Kapitel E-Mail-Versand.

Die Gestaltung und Validierung von Formularen wurde im Zuge der Issues ID#303 und ID#307 nochmals verbessert. Formular-Gruppen können nun direkt im Template versteckt werden und dynamisch im Controller versteckte Felder werden nicht mehr in der Valisierung berücksichtigt.

Beim Umstieg auf die Version 3.3 sind Anpassungen an Code und Konfigurations-Dateien ihrer bestehenden Applikationen notwendig. Um dies zu erleichtern hat das APF-Team der neuen Version Migrations-Skripts beigelegt. Dieses ermöglicht Ihnen, Ihre bestehende Applikationen in wenigen Minuten automatisch zu aktualisieren. Eine Anleitung und Hinweise finden Sie unter Migration von 3.2 auf 3.3.

Die vollständige Roadmap lässt sich im Adventure PHP Framework Issue Management-Tool einsehen. Details zu den im Release erledigten Tickets finden Sie ebenfalls dort.

Das APF 3.2 ist da!

APF 3.2 released!

Dienstag, 3. Mai 2016

Das APF-Team gibt hiermit das Release 3.2 des Adventure PHP Frameworks frei.

Das vorliegende Release beinhaltet umfassende Performance-Verbesserungen beim Setzen und Auswerten von Platzhaltern (mehr als 60% Performance-Gewinn!) und bei der Messung von Ausführungszeiten mit dem BenchmarkTimer (zwischen 10% und 30% bezogen auf die komplette Applikation!).

Daneben sorgen die neu hinzugekommenen Tags <cont:placeholder /> und <cont:template /> für eine smarte Lösung zur Ausgabe von bedingten Inhalten. Details können sie dem Kapitel Erweiterte Template-Funktionen entnehmen. Im Bereich des Templating lässt sich der <loop:template />-Tag zur Ausgabe von einfachen, sich wiederholenden Inhalten nutzen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie ebenso im Kapitel Erweiterte Template-Funktionen.

Die neu hinzugekommene Methode HtmlFormTag::fillModel() hilft bei der Auswertung von Formularen und stellt ein sehr effektives Mittel bereit Formular-Inhalte direkt in DTOs bzw. Models zu übertragen. Details entnehmen Sie bitte Kapitel Verwendung von Formularen.

Eine ausführliche Zusammenfassung finden Sie wie gewohnt in der Revision History oder im Issue Management Tool.

Um den Umstieg zu vereinfachen hat das APF-Team Migrations-Skripten für Code und Konfigurationen beigelegt. Dieses aktualisiert die Konfigurationen Ihrer Applikation in wenigen Minuten. Eine Anleitung und Hinweise finden Sie unter Migration von 3.1 auf 3.2.

Steigen Sie noch heute um und laden Sie die Version 3.2 herunter!

Das APF 3.1 ist da!

APF 3.1 released!

Samstag, 13. Februar 2016

Das APF-Team gibt hiermit das Release 3.1 des Adventure PHP Frameworks frei.

Die neue Version führt die Erweiterungen und Optimierungen der Version 3.0 konsequent weiter. Neue Funktionalitäten und Verbesserungen finden sich in den Bereichen:

Eine ausführliche Zusammenfassung finden Sie wie gewohnt in der Revision History oder im Issue Management Tool.

Um den Umstieg zu vereinfachen hat das APF-Team Migrations-Skripten für Code und Konfigurationen beigelegt. Dieses aktualisiert die Konfigurationen Ihrer Applikation in wenigen Minuten. Eine Anleitung und Hinweise finden Sie unter Migration von 3.0 auf 3.1.

Steigen Sie noch heute um und laden Sie die Version 3.1 herunter!

Das APF 3.0 ist da!

Proudly presented: Das APF 3.0 stable!

Samstag, 27. Juni 2015

Das APF-Team ist stolz darauf, nach mehr als einem dreiviertel Jahr Arbeit die finale Version des Release 3.0 des Adventure PHP Frameworks freigeben zu können.

Die vorliegende Version stellt vermutlich den größten Meilenstein in der Geschichte des Frameworks gemessen am Umfang der Optimierungen und neuen Funktionalitäten dar. Aus diesem Grund hat sich das Team dafür entschieden die Version 3.0 zu benennen.

In der vorliegenden Version wurden der APF-Parsers komplett neu geschrieben um eine vollständige Unterstützung von XML-Strukturen zu ermöglichen. Details hierzu finden Sie unter Implementierung von Tags. Daneben wurden die Bereiche

mit umfassenden Optimierungen und Erweiterungen bedacht.

Eine ausführliche Zusammenfassung finden Sie wie gewohnt in der Revision History oder im Issue Management Tool.

Um den Umstieg zu vereinfachen hat das APF-Team Migrations-Skripten für Code und Konfigurationen beigelegt. Dieses aktualisiert die Konfigurationen Ihrer Applikation in wenigen Minuten. Eine Anleitung und Hinweise finden Sie unter Migration von 2.1 auf 3.0 sowie unter Umstieg von 2.1 auf 3.0.

Steigen Sie noch heute um und laden Sie die Version 3.0 herunter!

Das APF 2.1 ist da!

Das APF 2.1 ist da!

Samstag, 14. Juni 2014

Das APF-Team hat heute Version 2.1 des Adventure PHP Frameworks freigegeben. Es ist die zweite Version der 2.X-Linie und bringt neben neuen Features zahlreiche Verbesserungen der Vorgängerversion mit.

Das für uns schönste Feature ist sicherlich die Umsetzung der erweiterten Templating-Syntax, die es eine verkürzte Schreibweise für Platzhalter bietet und somit die Tipp-Arbeit erleichtert und sich besser in die die IDE einfügt. Zusätzlich steht Ihnen eine erweiteret Syntax zum Zugriff auf Objekte eines DOM-Knotens zur Verfügung. Details dazu finden Sie unter Templates.

Der Front-Controller und die LinkScheme-Implementierungen wurden erweitert um Action-Anweisungen in URLs zukünftig einfacher, kürzer und nutzerfreundlicher formulieren zu können. Lange Namespaces und Action-Namen in der URL gehören damit der Vergangenheit an. Details finden Sie unter Front-Controller.

Neben den beiden großen Neuerungen beinhaltet die neue Version weitere Optimierungen im Bereich Performance, Fehlerbehandlung und Security. Eine ausführliche Zusammenfassung finden Sie wie gewohnt in der Revision History oder im Adventure PHP Framework Issue Management-Tool.

Um den Umstieg zu vereinfachen hat das APF-Team auch in dieser Version ein Migrations-Skript beigelegt. Dieses aktualisiert die Konfigurationen Ihrer Applikation in wenigen Minuten. Eine Anleitung und Hinweise finden Sie unter Migration von 2.0 auf 2.1.

Das gesamte APF-Team wünscht Ihnen viel Spass & happy coding!

Eine komplette Liste der historisierten News findet sich auf der Neuigkeiten-Seite.