Welcome!

Herzlich willkommen auf der Webseite des Adventure PHP Frameworks (APF)!

Hier finden Sie die Dokumentation des Frameworks, Beispiele, Tutorials zum objektorientierten Software-Entwurf, Beispiel-Applikationen und natürlich den Quellcode des Frameworks.

Bei Fragen oder Problemen hilft Ihnen gern unsere engagierte Community.

Download apf-demopack-2.0-php5.tar.gz

Latest News

Das APF 2.0 ist da!

Das APF 2.0 ist da!

Sonntag, 26. January 2014

Das APF-Team ist stolz darauf, nach mehr als einem dreiviertel Jahr intensiver Arbeit an Code, Dokumentation und Projekt-Management das erste stabile Release der 2.X-Serie ankündigen zu dürfen!

Das Release APF 2.0 ist ein großer Meilenstein in der Geschichte des Frameworks und bereitet den Weg für neue Funktionalitäten. Laden Sie noch heute die neue Version herunter und profitieren Sie von zahlreichen neuen Features!

Die größte Änderung der neuen Version ist ein vollkommen überarbeitetes Modell zum Laden von Klassen gemäß PHP-Standard PSR-0. Damit wurde die Kompatibiliät und Interoperabilität mit anderen Produkten deutlich verbessert und das APF unterstützt nun die native Verwendung von PHP-Namespaces.

In den mehr als 300 Commits wurden darüber hinaus zahlreiche Code- und Performance-Optimierungen und Weiterentwicklungen vorgenommen. Details können Sie dem Adventure PHP Framework Issue Management-Tool entnehmen.

Um den Umstieg zu vereinfachen hat das APF-Team der neuen Version ein Migrations-Skript beigelegt, das bestehende Applikationen in wenigen Minuten automatisch aktualisiert. Eine Anleitung und Hinweise finden Sie unter Migration von 1.17 auf 2.0.

Das gesamte APF-Team wünscht Ihnen viel Spass & happy coding mit der neuen Version!

Das APF 2.0 kommt!

Das APF 2.0 kommt!

Samstag, 20. Oktober 2013

Das APF-Team ist stolz darauf, nach mehr als einem halben Jahr intensiver Arbeit, den nächsten Meilenstein der Entwicklung des Adventure PHP Frameworks erreicht zu haben! Denn: ab heute ist die erste Vorab-Version des APF 2.0 erhältlich!

Die größte Änderung der neuen Version ist ein vollkommen überarbeitetes Modell zum Laden von Klassen gemäß PHP-Standard PSR-0. Damit wurde die Kompatibiliät und Interoperabilität mit anderen Produkten deutlich verbessert und das APF unterstützt nun die native Verwendung von PHP-Namespaces.

In den mehr als 200 Commits wurden darüber hinaus zahlreiche Code- und Performance-Optimierungen und Weiterentwicklungen vorgenommen. Details können Sie dem Adventure PHP Framework Issue Management-Tool entnehmen. Dieses ersetzt die bis kurzem noch im Wiki gepflegte Roadmap.

Um den Umstieg zu vereinfachen hat das APF-Team der neuen Version ein Migrations-Skript beigelegt, das bestehende Applikationen in wenigen Minuten automatisch aktualisiert. Eine Anleitung und Hinweise finden Sie im Wiki-Artikel Migration von 1.17 auf 2.0.

Das gesamte APF-Team wünscht Ihnen viel Spass mit der neuen Version!

Um das APF 2.0 noch weiter zu verbessern ist uns Ihr Feedback wichtig! Berichten Sie uns Ihre Erfahrungen im Forum oder erstellen Sie einen Feature-Wunsch im Adventure PHP Framework Issue Management-Tool. Wir freuen uns auf Sie!

Neue Struktur der Dokumentation

Neue Struktur der Dokumentation

Samstag, 20. Oktober 2013

Parallel zu den technischen Änderungen für die Version APF 2.0 wurde die Dokumentation in großen Teilen deutlich überarbeitet, verbessert und mit neuen Inhalten erweitert! Wir sind überzeugt, dass der Einstieg in das Framework Einsteigern nun noch leichter fällt.

Die wichtigsten neuen oder stark überarbeiteten Kapitel im Überblick:

Da es sich bei der APF 2.0-beta um eine Vorab-Version handelt und Version APF 1.17-stable weiterhin unterstützt wird, ist die Dokumentation nun für beide Versionen verfügbar. Standardmäßig ist die neueste Version ausgewählt, Sie können jedoch jederzeit auf die Linie Version 1.X umschalten.

Um die Dokumentation noch weiter zu verbessern ist uns Ihr Feedback wichtig! Berichten Sie uns Ihre Erfahrungen im Forum oder erstellen Sie einen Erweiterungs-Wunsch für die Dokumentation im Adventure PHP Framework Issue Management-Tool. Wir freuen uns auf Sie!

Version 1.17 (stable) released!

Version 1.17 (stable) released!

Samstag, 17. November 2012

Das APF-Team freut sich, die stabile Version der 1.17er-Serie freigeben zu können. Das Release 1.17 versteht sich als Maintenance-Release, bringt jedoch trotzdem eine Reihe von neuen Funktionalitäten mit.

Die Version enthält alle Features der Roadmap und ist für den Einsatz auf Produktions-Umgebungen freigegeben.

Die wesentlichen Änderungen sind:

  • In dieser Version wurde die bisher größte Bereinigung von Tag-Klassen und Methoden in der Geschichte des APF vorgenommen. Die Arbeiten umfassten die Enternung von alten Konvention für Tag-Klassen-Namen sowie privater oder geschützter Methoden bzw. Variablen. Bitte beachten Sie hierzu bitte die Hinweise unter Migration von 1.16 auf 1.17.
  • Der APF-Parser ist nun in der Lage, verschachtelte Strukturen von Tags mit identischem Prefix und Namen innerhalb eines Dokuments bzw. einer Datei zu verarbeiten. Dies erleichtet die Implementierung von Tags gegenüber den Anpassungen der vorangegangenen Version nochmals deutlich. Details entnehmen Sie bitte dem Tutorial Implementierung von Tags.
  • Das neuen Release bringt mit dem ApcCacheProvider (siehe CacheManager) und ApcConfigurationProvider (siehe Konfiguration) eine umfassende Unterstützung für die PHP-Extension APC mit. Beide Komponenten können dazu genutzt werden, Inhalte bzw. Konfigurationen in einem APC in-memory store für den schnelleren Zugriff zu speichern und damit die Anwendung um durchschnittlich Faktor 4-5 zu verbessern.
  • Mit dem vorliegenden Release wurde der Logger einer kompletten Überarbeitung unterzogen. Neben der Zusammenführung mit dem stand die Flexibilisierung und Verbesserung der Erweiterbarkeit im Fokus der Arbeiten.
  • Die APF-Formular-Unterstützung wurde um die Definition eines Sichtbarkeits-Merkmal erweitert. Damit ist es nun möglich, Formular-Feldern und deren abhängige Elemente programmatisch aus- bzw. wieder einzublenden. Details lassen sich im Kapitel Verwendung von Formularen nachlesen.
  • Neben den bisher beschriebenen Erweiterungen enthält das Release einige Bugfixes und weitere Verbesserungen.

Alle Features dieses Release können der Roadmap entnommen werden werden.

Alle Änderungen des Release werden in der Revision history erläutern.

Die zur Migration auf die neue Version notwendigen Schritte sind unter Migration von 1.16 auf 1.17 beschrieben.

APFelSMS - das Adventure PHP Framework Site-Management-System

APFelSMS - das Adventure PHP Framework Site-Management-System

Mittwoch, 16. Januar 2013

Bei der Erstellung einer Webseite fallen immer wieder ähnliche Aufgaben an. Dazu gehört zum Beispiel die Erstellung einer Navigation oder das Füllen des title-Tags mit dem Titel der aktuellen Seite.

Mit dem APFelSMS - dem APF Site Management System - liegt dem APF in Version 1.16 erstmals eine Erweiterung bei, die dem Entwickler all diese Aufgaben abnimmt. Die Seitenstruktur wird dazu einmalig in einer XML-Baumstruktur abgelegt. Anhand dieser Daten erzeugt das APFelSMS Navigationen und Links, bindet zusätzliche Stylesheets oder Scripte ein und setzt den Seitentitel in das title-Tag ein.

Jede Seite lässt sich um zusätzliche Funktionen erweitern und so z.B. mit zusätzlichen Request-Parametern oder externen URLs ausstatten, verstecken oder mit Zugriffsrechten belegen.

Und sollte das APFelSMS einmal Ihren Anforderungen nicht gerecht werden, so können Sie die bestehende Funktionalität problemlos austauschen, erweitern oder neue problemlos integrieren.

Weitere Details erfahren Sie im APF Wiki.

Eine komplette Liste der historisierten News findet sich auf der Neuigkeiten-Seite.